Zum Inhalt

Zur Navigation

Lebenslauf – MMag. Anton Klug

Slogan - Klug macht es lesbar

Geboren 1969 in Voitsberg in der Weststeiermark. Als prägende Erinnerungen an die Kindheit tauchen die Erzählungen der Großeltern auf, ihre Fotos, ihre Bücher. Daher rührt das Interesse an allem Vergangenen und im speziellen begründet das auch die Grundkenntnisse der Kurrentschrift.

Nach dem Gymnasium in Graz verfeinert sich durch das historische Studium und die abschließenden Diplomarbeiten der Umgang mit schriftlichen Originalquellen aller Art (Magister der Philosophie/Geschichte 1995, Magister der Theologie 1998).

Die bisherigen Arbeiten finden sich unter „Referenzen“ und unterstreichen meine Kurrentschrift-Lesekompetenz. Als Schwerpunkte lassen sich die Wirtschafts- und Gesellschaftsgeschichte, Kirchengeschichte und bäuerliches Schrifttum generell ausmachen (Urbare, Grundbücher, Inventarlisten).

Seit 2014 betreibe ich als Kleinunternehmer „Klug Kurrentlesehilfe“.